für jede aufgabe das richtige fahrgerüst

ZIFA P2 – Das Fertiggerüst für Arbeiten in geringeren Höhen

UNI LEICHT P2 – Das praktische Fahrgerüst für Arbeiten bei geringen Platzverhältnissen

UNI KOMPAKT P2 – Das kompakte Universal­gerüst mit doppelt breitem Arbeitsboden

UNI STANDARD P2 – Das flexibelste Fahrgerüst für höchste Höhen

UNI BREIT P2 –
Das Universalgerüst für höchste Höhen mit doppelt breitem Arbeitsboden

UNI KOMFORT – Das Universalgerüst mit bequemem Treppenaufstieg

STARO ROLLBOCK – das Fertiggerüst für bewegungsfreiheit und große Arbeitsfläche

UNI LIFT 200– eine hilfreiche Ergänzung für Fahrgerüste

Einzel- und Ersatzteile


komponenten für hohe standsicherheit


LENKROLLEN
STANDLEITERN
EINRASTKLAUEN
BÖDEN
Robuste Lenkrollen für gute Manövriereigenschaften und ruhigen Stand bei der Arbeit. Verschiedene Rollenbeläge ermöglichen die Nutzung auch auf empfindlichen Bodenbelägen. Die Stahlspindeln sorgen für einen einfachen und präzisen Höhenausgleich und leiten die Lasten zentrisch in die arretierte Rolle ab. Dadurch wird die Standfestigkeit erhöht, sodass der Nutzer effizient arbeiten kann. 

Die Standleiter ist der Gerüstrahmen und dient gleichzeitig als Aufstieg. Die Riffelung der Sprossen gewährleistet ein Höchstmaß an Rutsch- und Griffsicherheit beim vertikalen Aufstieg. Die Standleitern sind in den Längen 1,00 m und 2,00 m sowie in den Breiten 0,75 m und 1,50 m erhältlich. Lange, konische Rohrverbinder sorgen für eine sichere und leichtgängige Steckverbindung der Standleitern untereinander, die mittels Federstecker einfach gesichert werden.

Schnelle und werkzeuglose Verbindung. Ein leichter Druck und die Klaue rastet selbstständig fest ein. Verschiedene Einfärbungen der Klauenfinger bei Geländer und Diagonalen helfen beim Unterscheiden der Bauteile – das spart Zeit.
Robuste Böden aus Aluminium-Rahmen mit Sperrholz-Einlage und Einrastklauen ermöglichen ein einfaches Handling. Sie sind rutschfest profiliert für einen festen und sicheren Stand auch bei Nässe. Mit einer Breite von 68 cm wird eine maximale Arbeitsfläche erreicht. Die unterschiedlich geformten Einrastklauen ermöglichen eine leichte 1-Mann-Montage und sind gleichzeitig eine 4-fache Abhubsicherung. Die Bordbretter, zum Schutz vor herabfallendem Material oder Werkzeug, bilden einen sich selbst haltenden Kranz zur Sicherung der maximalen Arbeitsfläche.


FAHRBALKEN
BALLASTIERUNG
GERÜSTSTÜTZEN
Zur Basisverbreiterung für Layher Fahrgerüste für eine zusätzliche Standsicherung bei besonderen Arbeitssituationen steht eine Reihe von einfach montier- und anwendbaren Fahrbalken zur Verfügung.

Feuerverzinkte Stahlballastelemente mit Halbkupplung sorgen für zuverlässigen und sicheren Stand. Einfach anzubringen und nach jeweiliger Aufbau- und Verwendungsanleitung passend konfigurierbar.
Durch den Einsatz von Layher Gerüststützen und des somit entfallenden Fahrbalkens verringern Sie das Gesamtgewicht des Fahrgerüsts um bis zu 43 kg. Außerdem werden weniger Ballastgewichte benötigt.

DER SICHERHEITSAUFBAU P2 – einfach schnell und sicher

Um den Anforderungen des europäischen Arbeitsschutzgesetzes gerecht zu werden, hat Layher den Sicherheitsaufbau P2 im Programm. Der Sicherheitsaufbau P2 realisiert die kollektive Schutzmaßnahme. Sie haben bereits ein Layher Fahrgerüst, dann können Sie dieses einfach zur P2-Bauform nachrüsten.
Das einfache Montageprinzip
Umlaufender Seitenschutz bereits beim Betreten der jeweils obersten 
Plattform. Mehr Stabilität im Fahrgerüst durch zusätzliche Aussteifungen.

Plattformen im Abstand von 2 m
Höchste Sicherheit bei der Montage, beim Auf- und Abstieg sowie bei der Arbeit. Einfaches Weiterreichen von Fahrgerüstteilen oder Arbeitsmaterial von Ebene zu Ebene.

Der innovative Uni Montagehaken
Die Montage wird wesentlich vereinfacht und für einen schnellen, reibungslosen Auf- und Abbau ist gesorgt.

LAYHER SICHERHEITSAUFBAU P2

ERWEITERUNGEN UND VARIANTEN

KONSOLBELAGFLÄCHEN – ARBEITSVERBREITERUNG FÜR UNI STANDARD UND UNI BREIT

Sonderbauformen sind individuelle Gerüstkonstruktionen, die an vielen ­Baustellen die Arbeit sicherer und schneller machen.
  • Nachträgliche Montage am fertigen Fahrgerüst möglich.
  • Einfache und schnelle Verbreiterung der Arbeitsfläche.
  • Um bis zu 1,50 m.
  • Zulässige Verkehrslast: 1,5 kN/m² (Gerüstgruppe 2).
DOPPELAUFBAU FÜR UNI STANDARD

Sonderbauformen sind individuelle Gerüstkonstruktionen, die an vielen ­Baustellen die Arbeit sicherer und schneller machen.
  • Diese Sonderbauform entspricht den ­Mindestanforderungen nach DIN EN 1004.
  • Arbeitshöhe: 8,35 m.
  • Fläche Arbeitsbühne: 2,00 x 2,85 m.
  • Zulässige Verkehrslast: 1,5 kN/m² (Gerüstgruppe 2).

FAHRGERÜSTE MIT GERÜSTSTÜTZEN

 

  • Die Fahrgerüste Zifa, Uni Leicht, Uni Kompakt, Uni Standard und Uni Breit sind auch mit Gerüststützen erhältlich.
  • Sie sind komplett als Set in verschiedenen Aufbauhöhen bis zu einer Arbeitshöhe von 13,20 m lieferbar.
  • Durch den Einsatz von Layher Gerüststützen und des somit entfallenden Fahrbalkens verringern Sie das Gesamtgewicht des Fahrgerüsts um bis zu 43 kg. Außerdem werden weniger Ballastgewichte benötigt.
KONSOLBELAGFLÄCHEN – ARBEITSVERBREITERUNG FÜR UNI STANDARD UND UNI BREIT

Sonderbauformen sind individuelle Gerüstkonstruktionen, die an vielen ­Baustellen die Arbeit sicherer und schneller machen.
  • Nachträgliche Montage am fertigen Fahrgerüst möglich.
  • Einfache und schnelle Verbreiterung der Arbeitsfläche.
  • Um bis zu 1,50 m.
  • Zulässige Verkehrslast: 1,5 kN/m² (Gerüstgruppe 2).
DOPPELAUFBAU FÜR UNI STANDARD

Sonderbauformen sind individuelle Gerüstkonstruktionen, die an vielen ­Baustellen die Arbeit sicherer und schneller machen.
  • Diese Sonderbauform entspricht den ­Mindestanforderungen nach DIN EN 1004.
  • Arbeitshöhe: 8,35 m.
  • Fläche Arbeitsbühne: 2,00 x 2,85 m.
  • Zulässige Verkehrslast: 1,5 kN/m² (Gerüstgruppe 2).

FAHRGERÜSTE MIT GERÜSTSTÜTZEN

 

  • Die Fahrgerüste Zifa, Uni Leicht, Uni Kompakt, Uni Standard und Uni Breit sind auch mit Gerüststützen erhältlich.
  • Sie sind komplett als Set in verschiedenen Aufbauhöhen bis zu einer Arbeitshöhe von 13,20 m lieferbar.
  • Durch den Einsatz von Layher Gerüststützen und des somit entfallenden Fahrbalkens verringern Sie das Gesamtgewicht des Fahrgerüsts um bis zu 43 kg. Außerdem werden weniger Ballastgewichte benötigt.

DIE BERUFS­GENOS­SENSCHAFT BAU FÖRDERT FOLGENDE LAYHER PRODUKTE

Zur Verbesserung der Sicherheit fördert die BG BAU ausgewählte Layher Produkte. Hier haben wir Ihnen die Übersichtsseiten sowie die jeweiligen Antragsformulare zur Verfügung gestellt:
        

FINDEN SIE IHREN ANSPRECHPARTNER VOR ORT

BERATUNG UND SERVICE-STÜTZPUNKTE

Schnelle und unkomplizierte Unterstützung und technische Beratung finden Sie bei Ihren festen Ansprechpartnern im Innendienst und Außendienst, sowie an den bundesweit 31 Service-Stützpunkten in Ihrer Nähe.

.